Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Kind in Husum von Hüpfburg geschleudert
Mehr Welt Panorama Kind in Husum von Hüpfburg geschleudert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:22 26.08.2019
Ein vierjähriger Junge wurde in Husum beim Springen auf einer Hüpfburg schwer verletzt (Symbolbild).
Husum

Schwerer Unfall im Hüpfburgenparadies auf dem Messegelände Husum: Dort sprang ein Mann am Sonntag so stark gegen die seitliche Begrenzung, dass ein Vierjähriger aus der Hüpfburggeschleudert wurde. Er landete auf dem Asphalt und wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus geflogen, teilte die PolizeiFlensburg mit.

Der Mann selbst war mit seinen drei Söhnen auf der Hüpfburg. Nach dem Vorfall ging er mit ihnen weg. Nun sucht die Polizei den Mann und Zeugen.

RND/dpa

Ein Diakon der katholischen Kirche im Bistum Trier wurde wegen Besitzes kinder- und jugendpornografischer Dateien angezeigt. Fahnder waren auf den Mann nach Erkenntnissen von US-amerikanischen Ermittlungsbehörden aufmerksam geworden, die diese bei Internetermittlungen gewonnen hatten.

26.08.2019

Tragischer Unfall in Mosbach: Beim Abbiegen kollidierte ein Traktorfahrer mit einem Radfahrer, welcher dann mitgeschleift wurde. Der 36 Jahre alte Mann musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden.

26.08.2019

Es war ein kurzes Gewitter - dennoch war es heftig genug, einen Baum zu entwurzeln und diesen umstürzen zu lassen. Dabei sind in Bochum mehrere Autos teils schwer beschädigt worden - verletzt wurde jedoch wie durch ein Wunder niemand.

26.08.2019