Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Kalenderblatt 2021: 10. Februar – was ist heute passiert?
Mehr Welt Panorama Kalenderblatt 2021: 10. Februar – was ist heute passiert?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 10.02.2021
Blick in den Kalender: Was ist heute passiert?
Blick in den Kalender: Was ist heute passiert? Quelle: imago images/Shotshop
Anzeige
Berlin/Hannover

Das aktuelle Kalenderblatt für Mittwoch, 10. Februar 2021: Was geschah heute, wer wurde geboren, wer ist gestorben? Die Ereignisse in der Übersicht.

Kalenderblatt: Mittwoch, 10. Februar 2021

  • Sechste Kalenderwoche, noch 324 Tage bis zum Jahresende
  • Sternzeichen: Wassermann
  • Namenstag: Bruno, Wilhelm

Historie: Was ist am 10. Februar passiert?

Ein Blick in die Geschichte kann den Blick auf die Gegenwart schärfen. Welche Ereignisse fanden am 10. Februar statt?

2020 – Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer verzichtet überraschend auf eine Kanzlerkandidatur und will auch nicht mehr als Parteichefin antreten. Sie war zuletzt wegen ihres Managements der Thüringen-Krise in die Kritik geraten.

2019 – Der SPD-Vorstand beschließt in Berlin einstimmig eine Abkehr vom Hartz-IV-Konzept. Wer lange eingezahlt hat, soll auch länger Arbeitslosengeld statt Sozialhilfe bekommen.

2016 – In den Vereinigten Arabischen Emiraten soll künftig eine Ministerin das Glück in der Bevölkerung mehren. Ohud Chalfan wird zur ersten Glücksministerin des Landes ernannt.

2014 – ADAC-Präsident Peter Meyer tritt nach Manipulationen beim ADAC-Autopreis Gelber Engel und weiterer Kritik an dem Verein zurück.

2008 – In Zürich rauben drei Bewaffnete vier Ölgemälde im Wert von umgerechnet 113 Millionen Euro. Darunter sind Claude Monets „Mohnfeld bei Vétheuil“ und Vincent van Goghs „Blühender Kastanienzweig“.

2006 – Die Zeugen Jehovas müssen als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannt werden. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig weist eine Beschwerde des Landes Berlin gegen ein entsprechendes Urteil zurück.

2001 – Der japanische Automobilhersteller Toyota bringt mit dem Prius das erste Auto auf den deutschen Markt, das neben dem Verbrennungsmotor noch einen Elektromotor nutzt.

1996 – Bei einem Erdrutsch auf Japans nördlichster Hauptinsel Hokkaido durchschlägt ein Felsbrocken die Decke eines Straßentunnels und begräbt einen Bus sowie einen Personenwagen unter sich. Später werden 20 Verschüttete tot geborgen.

1928 – Das Deutsche Reich und die USA nehmen den drahtlosen Fernsprechverkehr auf. Wegen der hohen Gesprächsgebühren nutzen zunächst hauptsächlich Banken den neuen Dienst, um sich über die Börsenkurse an der Wall Street zu informieren.

Prominente Geburtstage am 10. Februar

Wer wurde am 10. Februar geboren?

1991 – Emma Roberts (30), amerikanische Schauspielerin („Wir sind die Millers“)

1961 – Alexander Payne (60), amerikanischer Regisseur („About Schmidt“, Oscar für „Sideways“)

1961 – Benedikt Taschen (60), deutscher Verleger, Gründer des Taschen-Verlags

1921 – Heinz Quermann, deutscher TV-Moderator und Showmaster, moderierte die DDR-„Schlagerrevue“ in 35 Jahren 1731-mal, gest. 2003

1921 – Margarete Hannsmann, deutsche Schriftstellerin und Lyrikerin („Chauffeur bei Don Quijote“), gest. 2007

Prominente Todestage am 10. Februar

Wer ist am 10. Februar gestorben?

2016 – Günter Schröter, deutscher Fußballer, Nationalspieler der DDR, geb. 1927

1901 – Max von Pettenkofer, deutscher Mediziner und Chemiker, Begründer der experimentellen Hygiene, geb. 1818

RND/ mit dpa

Der Artikel "Kalenderblatt 2021: 10. Februar – was ist heute passiert?" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.