Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Käßmann hatte laut Staatsanwaltschaft sogar 1,54 Promille
Mehr Welt Panorama Käßmann hatte laut Staatsanwaltschaft sogar 1,54 Promille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:09 23.02.2010
Gerät immer mehr in Bedrängnis: Landesbischöfin Margot Käßmann. Quelle: Decker
Anzeige

Der Bischöfin drohen ein einjähriger Führerscheinentzug und eine Geldstrafe von einem Monatsgehalt. Ob Käßmann bei der erneuten Beantragung des Führerscheins eine Medizinisch-Psychologische Untersuchung - den sogenannten „Idiotentest“ - absolvieren muss, wird die Führerscheinstelle entscheiden müssen.

lni