Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Junge in Wietze von Auto angefahren
Mehr Welt Panorama Junge in Wietze von Auto angefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:49 13.11.2016
Quelle: dpa (Symbolbild)
Wietze

 Ein fünfjähriger Junge ist in Wietze (Landkreis Celle) von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Das Kind war am Samstag auf die Straße gelaufen, ohne auf den Verkehr zu achten, wie die Polizei weiter mitteilte. Der 55-jährige Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste das Kind mit seinem Wagen. Der Junge wurde in eine Spezialklinik gebracht.

dpa

Der Termin stand schon fest: Mark Woods wusste, dass er seinen Hund einschläfern lassen musste. Aber er wollte mit Walnut noch einmal spazieren gehen – ein letztes Mal. Und er rief andere Hundebesitzer dazu auf, sie zu begleiten. Hunderte kamen.

12.11.2016

Fußball-Kommentatorin heiratet Fußball-Bundesligaspieler: Laura Wontorra und Simon Zoller haben sich am Sonnabend das Ja-Wort gegeben.

12.11.2016

Skifahrer und Snowboarder wagen sich auf die Pisten, Kinder rasen mit dem Schlitten den Berg hinunter und bauen Schneemänner. Die Skisaison in Deutschland startet so früh wie selten zuvor.

12.11.2016