Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Jugendliche stürmen Insel Sylt für Strandparty
Mehr Welt Panorama Jugendliche stürmen Insel Sylt für Strandparty
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:59 13.06.2009
Sylt wurde am Sonnabend zur Partyzone. Quelle: Roland Magunia/ddp

Am Abend sollte dann nach einem Aufruf im Internet die bislang größte unorganisierte Beachparty als sogenannter Flashmob am Westerländer Strand stattfinden.

Polizei und Bundespolizei hatten sich vorsorglich mit zahlreichen Einsatzkräften darauf eingerichtet, dass wie im Web angekündigt bis zu 13.000 junge Menschen auf die Insel strömen könnten. Bis zum frühen Abend war der Zustrom den Angaben zufolge trotz sonnigen Wetters aber sehr viel schwächer. Die Nord-Ostsee-Bahn hatte bereits an den Tagen zuvor ihren Fahrgästen empfohlen, früher anzureisen und etwa auf die Mitnahme von Fahrrädern zu verzichten.

Die Partygäste verteilen sich auf das ganze Stadtgebiet. Etwa 120 junge Leute feierten im Vorfeld der Party im Bereich des Westerländer Bahnhofes. Ein betrunkener Randalierer wurde festgenommen, weitere Zwischenfälle gab es vorerst nicht. Ab 20.00 Uhr sollte dann die Partynacht am Inselstrand beginnen.

ddp

Mit einer Militärparade hat die britische Königin Elizabeth II. im sommerlichen London ihren 83. Geburtstag offiziell nachgefeiert. Im blauen Mantel mit passendem Hut nahm die Monarchin am Sonnabend unter den Augen von tausenden Schaulustigen die traditionelle Parade „Trooping the Colour“ ab.

13.06.2009

Eine für tot erklärte Frau ist in Polen im Leichenschauhaus wieder aufgewacht. Die 84-Jährige war zuvor von ihrem Mann in dem kleinen Dorf Jablonowo bewusstlos aufgefunden worden, berichtete am Sonnabend ein Polizeisprecher in Radom.

13.06.2009

Mit einem Fallschirmsprung aus über drei Kilometern Höhe hat der frühere US-Präsident George Bush senior seinen 85. Geburtstag gefeiert.

13.06.2009