Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Jack Russell Terrier macht Ausflug auf A9 - Autofahrer rettet Tier
Mehr Welt Panorama Jack Russell Terrier macht Ausflug auf A9 - Autofahrer rettet Tier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:39 03.10.2021
Ein Jack Russell Terrier ist am Sonntagmorgen bei einem Spaziergang ausgebüxt und auf die Autobahn 9 bei Eisenberg (Thüringen) gelaufen (Symbolbild).
Ein Jack Russell Terrier ist am Sonntagmorgen bei einem Spaziergang ausgebüxt und auf die Autobahn 9 bei Eisenberg (Thüringen) gelaufen (Symbolbild). Quelle: ---/Polizei Bielefeld/dpa
Anzeige
Eisenberg

Ein Jack Russell Terrier ist am Sonntagmorgen bei einem Spaziergang ausgebüxt und auf die Autobahn 9 bei Eisenberg (Thüringen) gelaufen. Die Hündin Bella habe mehreren Autofahrerinnen und -fahrern „einen tüchtigen Schrecken eingejagt“, teilte die Polizei mit. Letztlich habe ein 57-jähriger Hundefreund aus München auf dem Standstreifen angehalten und die an der Mittelleitplanke sitzenden Hündin mit einem gefährlichen Satz über die wenig befahrene Autobahn gerettet - und der kurz darauf eintreffenden Autobahnpolizei übergeben.

Mehr zum Thema

Brand auf bekannter Brücke in Rom - Amateur-Videoaufnahmen zeigen Teileinsturz

Drei Studentinnen in Russland getötet - Polizei fahndet nach Mann

Kleinflugzeug bei Mailand in Gebäude gestürzt - acht Tote

Bei dem Vorfall wurde nach Polizeiangaben niemand verletzt. Hündin Bella sei kurze Zeit später wieder der 42-jährigen Besitzerin übergeben worden.

RND/dpa

Der Artikel "Jack Russell Terrier macht Ausflug auf A9 - Autofahrer rettet Tier" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.