Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Illegales Rennen: Auto rast in Baden-Württemberg gegen Betonmauer
Mehr Welt Panorama Illegales Rennen: Auto rast in Baden-Württemberg gegen Betonmauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:27 20.10.2019
Bei einem illegalen Rennen in Baden-Württemberg ist es zu einem schweren Unfall gekommen. Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa
Künzelsau

Ein Auto ist bei einem illegalen Rennen in Künzelsau (Hohenlohekreis) gegen eine Betonmauer gerast. Wie die Polizei mitteilte, kamen der 18-Jährige am Steuer und ein Mitfahrer mit leichten Blessuren davon. Ein zweiter Begleiter wurde in dem demolierten Wagen eingeklemmt und schwer verletzt.

Anderen Raser überholt

Zu dem Unfall kam es, als der Raser am Samstagabend seinen Kontrahenten überholt hatte. Beim Wiedereinscheren verlor er die Kontrolle über sein Auto, kam von der Straße ab und krachte mit voller Wucht gegen die Betonmauer.

Mehr zum Thema

A7: Mercedes-Fahrer schaltet Blaulicht an, um besser drängeln zu können

Lebensgefahr nach illegalem Autorennen in Hamburg

Der „typische Raser“: männlich, 18 bis 25, wohnt oft noch zuhause

RND/dpa

Das hätte auch böse enden können: In der Nähe von Walsrode (Niedersachsen) hat ein Windrad bei einem Gewitter einen Flügel verloren. Die Trümmerteile verletzten zum Glück niemand, richteten aber einen enormen Schaden an.

20.10.2019

Eine außer Kontrolle geratene Kuh hat eine bayerische Ortschaft stundenlang in Aufregung versetzt, auch vor Streifenwagen machte sie nicht Halt. Schließlich kam es zum Showdown.

22.10.2019

Der beißende Geruch war unerträglich: Ein Unbekannter hat in einer Disko in Bayern eine Stinkbombe auf die Tanzfläche geworfen - die Party war abrupt beendet.

20.10.2019