Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Homosexuelle Pinguine ziehen zurückgelassenes Jungtier groß
Mehr Welt Panorama Homosexuelle Pinguine ziehen zurückgelassenes Jungtier groß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:40 03.06.2009
Soziale Tiere: Die Humboldt-Pinguine. Quelle: ddp/Peter Roggenthin
Anzeige

Wie der Zoo mitteilte, nahmen sich die beiden Tiere, die bereits seit einiger Zeit ein Paar sind, eines Eies an, das von den eigentlichen Eltern ignoriert worden war. Die Pfleger hatten im April beschlossen, den Pinguinen das Ei unterzuschieben, da die ursprünglichen Eltern nur eines von zwei Nachkömmlingen ausbrüten wollten.

Die beiden Pinguinmännchen kümmerten sich den Angaben zufolge um das Ei und begannen sofort mit der Brutpflege. Seitdem der Nachwuchs schließlich da ist, verhielten sich die beiden so, wie man es auch von einem heterosexuellen Paar erwarten würde. Gewissenhafter Schutz, Pflege und Fütterung des adoptierten Nachwuchses bestimmten seither den Alltag der offensichtlich glücklichen Väter, hieß es.

Anzeige

ddp