Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Heftige Gewitter und Sturmböen über Norddeutschland
Mehr Welt Panorama Heftige Gewitter und Sturmböen über Norddeutschland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:14 09.05.2009
Ein Feuerwehrmann beseitigt die Reste einer herabgestürzten Baumkrone. Quelle: Michael Kappeler/ddp
Anzeige

Zahlreiche Pkw wurden durch herabfallende Dachziegeln und Baumäste beschädigt. Verletzt wurde niemand.

In Hamburg rückte die Feuerwehr zu 160 wetterbedingten Einsätzen aus, wie ein Sprecher auf ddp-Anfrage sagte. Vier entwurzelte Bäume blockierten vorübergehend die S-Bahn-Strecke zwischen den Stationen Wandsbeker Chaussee und Friedrichsberg. Ein S-Bahn-Zug musste daher auf offener Strecke stoppen. Die etwa 400 Fahrgäste wurden mit Bussen weiterbefördert.

Anzeige

Drei Fallschirmspringer, die aus Anlass des 820. Hamburger Hafengeburtstags über dem Festgelände aus einem Flugzeug abgesprungen waren, trieben durch orkanartige Windböen weit ab vom geplanten Ziel. Ein Springer musste von Rettungskräften aus der Elbe geborgen werden. Ein Festzelt wurde aus der Verankerung gerissen und flog mehrere Meter durch die Luft auf eine angrenzende Gleisanlage.

Auf der Elbe vor Wedel zerriss einer Segeljolle das Segel. Der Havarist konnte noch bis ins Hamburger Gebiet fahren, wo er von Rettungskräften geborgen wurde. In Poppenbüll in Nordfriesland gerieten zwei Einfamilienhäuser durch Blizeinschlägen in Brand. Beide Dachstühle wurden völlig zerstört. In Damp im Kreis Rendsburg-Eckernförde rissen sich mehrere Sportboote los und kenterten.

ddp