Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama “Hab keine Angst!” – Krebskranke Nathalie Volk tröstet Mutter
Mehr Welt Panorama “Hab keine Angst!” – Krebskranke Nathalie Volk tröstet Mutter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 07.03.2020
Optimistisch, ihre Krankheit besiegen zu können: Nathalie Volk vertraut auf die Expertise der amerikanischen Krebsärzte. Quelle: imago images/Future Image
Anzeige

“Hab keine Angst, wir schaffen das”, hat Nathalie Volk ihrer Mutter durchs Telefon gesagt. Das Model, das durch Teilnahme an den TV-Shows “Germany’s Next Top Model” und “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus” bekannt wurde, hat Gebärmutterhalskrebs. “Bei Nathalie ist im frühen Stadium Krebs im Uterus nachgewiesen worden”, bestätigte ihre Mutter Viktoria Volk bei RTL.

Nathalie Volk studiert derzeit in Amerika. Die Diagnose erhielt sie nach einer Routineuntersuchung. Während sie selbst ihren Optimismus beibehält ist ihre Mutter beunruhigt: “Sie nimmt das ein bisschen auf die leichte Schulter. Ich habe nicht gedacht, dass das wahr ist. Ich stand unter Schock. Ich habe sehr große Sorgen”, sagt Viktoria Volk.

Anzeige

Nathalies Mutter würde ihre Tochter gern nach Deutschland holen

Die Mutter würde ihre Tochter gern in Deutschland behandelt sehen, Nathalie aber begibt sich in die Obhut amerikanischer Ärzte. Und gibt sich zuversichtlich: “Das wurde früh genug erkannt. Ich denke, dass gute Heilungschancen bestehen. Man darf nicht in Panik geraten, man muss weiterkämpfen und den Ärzten vertrauen.”

Nathalie Volk wurde 2014 durch ihre Teilnahme an der neunten Staffel der Model-Castingshow “Germany’s Next Topmodel” deutschlandweit bekannt. Damals belegte sie den vierten Platz. Geboren wurde sie am Dreikönigstag 1997 in Nienburg. Schon seit 2013 modelt sie für verschiedene Agenturen. Seit November 2015 ist Nathalie Volk neben ihrer Arbeit als Model als Moderatorin bei dem TV-Sender Hamburg 1 tätig. Dort präsentiert sie ihre eigene Show mit dem Namen “Nathalie’s Welt”. Im Januar 2016 tauschte Nathalie Volk Laufsteg gegen australischen Urwald: Für die Jubiläumsstaffel von “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus” bei RTL zog sie zusammen mit elf weiteren Kandidaten ins Dschungelcamp 2016. An Tag zwölf musste sie das Camp verlassen.

Mehr zum Thema

Nathalie Volks Schockdiagnose: Gebärmutterhalskrebs tritt relativ selten auf

Tote Bloggerin Mia de Vries: Ehemann schreibt traurig-schönen Brief und rührt zu Tränen

39 Tage nach Blitzhochzeit: Brandenburger stirbt an Krebs

Seit einem Jahr krebsfrei: Tim Lobinger erinnert an den Tag seiner Diagnose

RND/big

Der Artikel "“Hab keine Angst!” – Krebskranke Nathalie Volk tröstet Mutter" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.

Anzeige