Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Grundschülerin bei Klassenfahrt ertrunken
Mehr Welt Panorama Grundschülerin bei Klassenfahrt ertrunken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 08.06.2016
Eine siebenjährige Schülerin aus Berlin ist während einer Klassenfahrt in einem See in Brandenburg ertrunken. Quelle: Victoria Bonn-Meuser
Joachimsthal

Eine siebenjährige Schülerin aus Berlin ist während einer Klassenfahrt in einem See in Brandenburg ertrunken. Das Unglück ereignete sich am Montagnachmittag im Werbellinsee (Landkreis Barnim) nordöstlich von Berlin, teilte die Polizei am Dienstag mit. Trotz sofortiger Wiederbelebungsversuche starb das Kind im Krankenhaus. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Das Mädchen hatte mit ihrer ersten Klasse von einer Grundschule in Berlin-Neukölln die Fahrt in das ehemalige DDR-Jugendpionierlager unternommen. Mitschüler entdeckten das Kind leblos im Wasser treibend und alarmierten Lehrer und Bademeister. Die Mitschüler waren am Dienstag alle wieder in Berlin und wurden psychologisch betreut, wie eine Mitarbeiterin der Schule sagte.

dpa/RND

Wer mit seinem Handy bei einem Konzerten von Adele filmt, muss damit rechnen, bloß gestellt zu werden. Ganz anderes erwartet den Konzertbesucher bei Selena Gomez: Die  23-Jährige schnappte sich auf ihrem Konzert das livefilmende Smartphone eines Fans - und interagierte mit den Zuschauern.

07.06.2016
Panorama Rettungsaktion in Hessen - Entenküken in Gully gefangen

Ein Sondereinsatz zum Wohle der Tierwelt hat die hessische Polizei auf den Plan gerufen. Kleine Entenküken waren in einem Gully gefangen.

07.06.2016

Die früheren RAF-Mitglieder Ernst-Volker Staub, Burkhard Garweg und Daniela Klette haben wohl mehr Raubüberfälle begangen als bisher vermutet. Wie die Staatsanwaltschaft Verden und das Landeskriminalamt Niedersachsen mitteilten, sollen sie für mindestens sechs weitere Taten in Niedersachsen und Schleswig-Holstein verantwortlich sein. 

07.06.2016