Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Golden Retriever verursacht Unfall mit Auto
Mehr Welt Panorama Golden Retriever verursacht Unfall mit Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:44 10.01.2013
Goldener Schlingel: Ein Retriever hat ein Auto ins Rollen gebracht und so einen Verkehrsunfall verursacht. Quelle: dpa (Symbolfoto)
Bremen

Schaltknüppel als Kauknochen: Ein Golden Retriever in Bremen hat mit Frauchens geparktem Auto einen Unfall gebaut. Die 33 Jahre alte Besitzerin hatte den Wagen am Donnerstag im Ostertorviertel geparkt, einen Gang eingelegt und das Tier auf der Rückbank gelassen. Dem Hund sei offenbar langweilig geworden, er habe den Schaltknüppel als Spielzeug benutzt und ihn aus seiner Position gelöst, mutmaßte die Polizei.

Weil die Handbremse nicht angezogen war, rollte der Wagen rückwärts aus der Parkbucht und rammte ein anderes Auto. Die Bilanz: Mehrere hundert Euro Blechschaden und eine Verwarnung für die 33-Jährige.

dpa/sag

Wenn Lottospieler Anfang Mai ihre Kreuzchen setzen, müssen sie wohl tiefer in die Tasche greifen. Die Lottogesellschaften wollen bei der Ziehung 6 aus 49 an der Preisschraube drehen.

10.01.2013

Die Deutschen essen gern Fleisch - viel Fleisch: Im Durchschnitt vertilgt der Bundesbürger in seinem Leben 1.094 Tiere, darunter Rinder, Schweine, Schafe und Hühner und Gänse. Welche globalen Auswirkungen das hat, zeigt der jetzt veröffentlichte sogenannte Fleischatlas.

10.01.2013
Panorama Studie im Auftrag der Grünen - Mettbrötchen mit Keimen belastet

Mettbrötchen mit Keimen: Der Verzehr von Schweinemett ist möglicherweise mit größeren Gesundheitsrisiken verbunden als bisher bekannt. Bei einer am Donnerstag veröffentlichten Untersuchung im Auftrag der Grünen stellte sich heraus, dass von 50 gekauften Mett-Proben 16 Prozent mit antibiotika-resistenten Keimen belastet waren.

10.01.2013