Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Geldtransporter überfallen und Fahrer mit Reizgas attackiert - Fahndung nach Tätern
Mehr Welt Panorama Geldtransporter überfallen und Fahrer mit Reizgas attackiert - Fahndung nach Tätern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:41 15.01.2022
Ein Polizist steht vor dem geöffneten Geldtransporter, der überfallen worden ist.
Ein Polizist steht vor dem geöffneten Geldtransporter, der überfallen worden ist. Quelle: Julian Stähle/dpa-Zentralbild/d
Anzeige
Schönefeld

In Schönefeld (Landkreis Dahme-Spreewald) ist am Freitagabend ein Geldtransporter überfallen worden. Das Fahrzeug habe vor einem Supermarkt gestanden, als die Täter den Fahrer aufforderten, auf eine bestimmte Straße zu fahren, sagte ein Sprecher des Lagezentrums. Der Fahrer sei dann mit Reizgas angegriffen worden und die Täter hätten versucht, in den geschlossenen Bereich des Fahrzeugs zu gelangen. Sie seien danach mit zwei Autos in unbekannte Richtung geflohen.

Laut „Märkischer Allgemeiner Zeitung“ (MAZ) an einem Sportplatz zurück. Die Zeitung beruft sich auf Aussagen von Fußballern, die auf dem Sportplatz waren, nach denen es sich um zwei bis vier Täter gehandelt haben soll. Sie hätten aus dem Transporter Taschen in die zwei Fluchtfahrzeuge umgeladen.

Mehr zum Thema

Reemtsma-Entführer Thomas Drach wegen weiteren Überfalls auf Geldboten angeklagt

Prozess gegen Reemtsma-Entführer Thomas Drach beginnt am 1. Februar

Nach fünf Jahren: Mutmaßlicher „Pink Panther“-Räuber verhaftet

Fahrer von Rettungskräften versorgt

Ob sie etwas erbeuteten, werde noch ermittelt, so der Sprecher weiter. Der Fahrer wurde von Rettungskräften versorgt. Die Fahndung nach den Tätern laufe.

RND/dpa

Der Artikel "Geldtransporter überfallen und Fahrer mit Reizgas attackiert - Fahndung nach Tätern" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.