Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Gas und Bremse verwechselt: Auto kracht in Supermarkt
Mehr Welt Panorama Gas und Bremse verwechselt: Auto kracht in Supermarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 25.01.2013
Quelle: Symbolfoto
Ostrhauderfehn

Daraufhin gab er Gas und krachte in die Wand eines Supermarktes, setzte anschließend zurück und raste in einen Findling auf einem Nachbargrundstück.

Eigentlich habe er bremsen wollen, hieß es weiter. Der 86-Jährige wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Das Gebäude des Supermarktes gilt nach dem Unfall als einsturzgefährdet. Der Sachschaden wird vorerst auf 40.000 Euro geschätzt.

dapd

 Eine Charge seiner Sauerkirschen im Glas hat der Lebensmittelhersteller Hainich Konserven GmbH in Niederdorla (Thüringen) zurückgerufen. Grund seien von Kunden entdeckte Glassplitter in den Schattenmorellen, teilten Bundesverbraucherschutzministerium und Bundesländer auf ihrem Internetportal www.lebensmittelwarnung.de am Freitag mit.

25.01.2013

Sonne, Sonne und nochmals Sonne: Am Sonnabend zeigt sich der Winter noch einmal von seiner schönsten Seite. Danach drohen Schmuddelwetter und glatte Straßen.

25.01.2013

Nach wochenlanger Brandbekämpfung sind Australiens Rettungsdienste nun mit Überschwemmungen befasst: Im Nordosten von Queensland waren Straßen, Schienen und Flughäfen nach dem Durchzug des tropischen Sturms Oswald überschwemmt. Ein 14-Jähriger überlebte dabei nur dank des heldenhaften Einsatzes der Polizei.

25.01.2013