Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Freundin (20) zur Prostitution gezwungen und mit Elektroschocker gequält
Mehr Welt Panorama Freundin (20) zur Prostitution gezwungen und mit Elektroschocker gequält
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 14.04.2019
Eine Prostituierte auf einem Straßenstrich. (Symbolfoto) Quelle: picture alliance / empics
Saarbrücken

Die Polizei in Saarbrücken hat drei Männer festgenommen, die eine 20-Jährige zur Prostitution auf dem Straßenstrich gezwungen und mit einem Elektroschocker schwer misshandelt haben sollen. Bei einem der Tatverdächtigen handelt es sich um den Lebensgefährten des Opfers. Die junge Frau stammt ebenso wie die in Haft sitzenden Männer aus Frankreich.

Die Ermittlungen kamen ins Rollen, als die 20-Jährige am Dienstagabend während einer Kontrolle auf dem Saarbrücker Straßenstrich gegenüber Mitarbeitern des Ordnungsamtes erklärte, dass sie von ihrem Lebensgefährten zur Prostitution gezwungen werde. Anschließende Ermittlungen der Polizei Saarbrücken-Burbach, des Kriminaldauerdienstes und des Dezernates für Menschenhandel führten zur Festnahme des Lebensgefährten (23) sowie zwei weiterer Franzosen (23 und 24 Jahre alt), teilte die Polizei mit. Die drei Männer sitzen seit Mittwoch in der JVA Saarbrücken in Untersuchungshaft.

20-Jährige in Wohnung festgehalten und Kontakt zur Außenwelt verhindert

Der Lebensgefährte soll die Frau zuvor bedroht und gemeinsam mit seinen beiden Bekannten massiv misshandelt haben. Entsprechende Verletzungen stimmten mit den Angaben der 20-Jährigen überein. Neben Schlägen setzten die Männer laut Polizei auch einen Elektroschocker ein. Außerdem hielt der 23-Jährige seine Partnerin über einen längeren Zeitraum in seiner Wohnung im französischen Petite Rosselle nahe der deutschen Grenze fest und verhinderte jegliche Kontakte zur Außenwelt.

Von RND/seb

Was Herzogin Meghan anfasst, wird zum Trend: In ihrem neuen Haus haben sie und Prinz Harry ganz auf Umweltfreundlichkeit gesetzt – inklusive tierfreier Bio-Wandfarbe.

14.04.2019

Ein Junge läuft nach einem Streit von Zuhause weg, stundenlang sucht die Polizei in der bitterkalten Nacht nach ihm – bis schließlich ein Spürhund die Witterung aufnimmt.

14.04.2019

Ein Auto überrollt auf einer Landstraße in Nordrhein-Westfalen einen jungen Mann, der 18-Jährige stirbt. Wie konnte es zu dem Unglück kommen?

14.04.2019