Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Frierende Frau setzt Bett mit Föhn in Brand
Mehr Welt Panorama Frierende Frau setzt Bett mit Föhn in Brand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:13 03.12.2014
Der Fön hatte einen Schwelbrand in der Matratze der Einbeckerin ausgelöst. Quelle: Symbolbild
Einbeck

Mit einem Fön hat eine Frau aus Einbeck im Kreis Northeim aus Versehen ihr Bett in Brand gesetzt. Die 55-Jährige nahm den laufenden Fön in der Nacht zum Mittwoch mit unter die Bettdecke, um die Kälte schneller zu vertreiben, teilte die Polizei mit. Nachdem die Frau wegen der wohligen Wärme zunächst eingeschlafen war, wurde die Einbeckerin wenig später wegen zu großer Hitze wieder wach: Der Fön hatte einen Schwelbrand in ihrer Matratze ausgelöst. Zum Glück habe die Frau das Feuer selber schnell löschen können, sagte ein Polizeisprecher. Die 55-Jährige erlitt nur eine leichte Verletzung an der Hand.

dpa

Panorama Victoria’s Secret in London - Große Show um halbnackte Engel

Wer für Victoria Secret Dessous präsentieren darf, hat es ziemlich weit nach oben geschafft in der Modewelt. In diesem Jahr hat das Label seine Engel erstmals in London auf den Laufsteg geschickt.

03.12.2014

Blitzsaubere Bundesstraße: Im Landkreis Wolfenbüttel haben Unbekannte auf der B 6 zwischen Grasdorf und Wartjenstedt eine der ertragsstärksten Blitzanlagen Niedersachsens abgesägt. 

05.12.2014

„When Satan lives“ war an die Fensterscheibe des Tatorts geschrieben. Der Mord, begangen von einem Satanistenpaar 2001 in Witten, schockierte die Bevölkerung. Nun könnte der Haupttäter bald freikommen.  

02.12.2014