Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Bombendrohung am Flughafen Paderborn
Mehr Welt Panorama Bombendrohung am Flughafen Paderborn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:20 04.03.2016
Nach einer Bombendrohung wurde der Flughafen Paderborn-Lippstadt (Archivbild) evakuiert. Die Polizei durchsuchte das Gbeäude, fand aber nichts. Quelle: Bernd Thissen/dpa
Anzeige
Paderborn/Lippstadt

Wie die "Bild"-Zeitung und "Spiegel Online" berichteten, hatte gegen 15 Uhr am Freitag eine unbekannte Frau am Regionalflughafen Paderborn-Lippstadt angerufen und sinngemäß gesagt: "Gleich geht eine Bombe hoch." Nähere Angaben machte die Frau angeblich nicht. Der Flughafen wurde daraufhin geräumt. Etwa 200 Passagiere, die nach Palma fliegen wollten, wurden in einem Hotel in der Nähe untergebracht, berichteten "Bild" und der "WDR".

Die Polizei durchsuchte das Flughafen-Gebäude vollständig, fand jedoch keine Bombe, wie eine Sprecherin am Abend der Nachrichtenagentur dpa sagte. Die Ermittler gaben den kleinen Airport anschließend wieder frei. Der einzige von der Unterbrechung betroffene Flug nach Palma sollte anschließend mit etwas Verspätung abgefertigt werden, laut Flugplan gegen 19 Uhr.

Anzeige

wer

Panorama Experte startet Vergrämung - Für den Wolf wird es schmerzhaft
Heiko Randermann 07.03.2016
Panorama Nach mutmaßlicher Vergewaltigung - Bad sperrt Rutschen zeitweise für Männer
04.03.2016