Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Fliegerbombe in Braunschweig entschärft
Mehr Welt Panorama Fliegerbombe in Braunschweig entschärft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:52 18.06.2009

Das teilte die Stadt Braunschweig mit. Die Bombe war bei der Auswertung von historischen Luftaufnahmen entdeckt worden. Erste Messungen hatten zunächst auf einen Abwurfbehälter für Brandbomben hingedeutet. Bei weiteren Untersuchungen des Kampfmittelbeseitigungsdienstes stellte sich jedoch heraus, dass es sich um eine Sprengbombe handelte.

Die Feuerwehr hatte zuvor einen Bereich von 1000 Metern im Umkreis um die Fundstelle evakuiert. Davon waren etwa 800 bis 900 Menschen in Wohngebieten und Kleingärten betroffen.

ddp

Am eindrücklichsten stehen Felix Wolff die Bilder von hungernden, bis auf die Knochen abgemagerten Kindern vor Augen. „Das Elend ist allgegenwärtig im Jemen“, sagt der Jemenexperte.

Daniel Behrendt 17.06.2009

Das Landgericht Göttingen verurteilte am Mittwoch einen Arbeiter zu zehn Jahren und sechs Monaten Freiheitsstrafe, weil er eine 87 Jahre alte Greisin vergewaltigt und dabei getötet hat.

17.06.2009

In Deutschland werden Fälle der sogenannten Schweinegrippe aus fast allen Bundesländern gemeldet. Wie die Gesundheitsbehörde in Bremen am Mittwoch mitteilte, ist eine 42-jährige Frau nach einem Florida-Aufenthalt erkrankt.

17.06.2009