Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Eurojackpot geknackt: 33 Millionen gehen nach Niedersachsen
Mehr Welt Panorama Eurojackpot geknackt: 33 Millionen gehen nach Niedersachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:51 16.10.2021
Eine Person füllt einen Eurojackpot-Spielschein aus.
Eine Person füllt einen Eurojackpot-Spielschein aus. Quelle: imago images/Schöning
Anzeige
Hannover

Der Eurojackpot wurde geknackt: Eine Spielerin oder ein Spieler aus Niedersachsen hat rund 33 Millionen Euro gewonnen. Mit den Gewinnzahlen 2, 6, 8, 21, 25 und den Eurozahlen 6 und 9 erzielte sie oder er bei der Ziehung am Freitag 33 234 495,10 Euro, wie Westlotto am Freitagabend mitteilte.

Mehr zum Thema

Eurojackpot am Freitag: Aktuelle Gewinnzahlen

Eurojackpot: Unbekannter aus Bayern gewinnt 49 Millionen Euro

Eurojackpot: Obergrenze klettert auf 120 Millionen Euro – weitere Neuerungen geplant

Fast 700.000 Euro gingen bei der 500. Ziehung der Lotterie jeweils einmal nach Berlin, Italien und Ungarn. Die Chance, beim Eurojackpot die höchste Klasse zu knacken, liegt bei rund 1 zu 95 Millionen.

RND/dpa

Der Artikel "Eurojackpot geknackt: 33 Millionen gehen nach Niedersachsen" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.