Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Erstes deutsches Opfer nach Flugzeugunglück identifiziert
Mehr Welt Panorama Erstes deutsches Opfer nach Flugzeugunglück identifiziert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 24.06.2009

Er besitze die deutsche und brasilianische Staatsbürgerschaft. Insgesamt befanden sich 28 Deutsche an Bord, darunter 10 Frauen, 17 Männer sowie ein Kind.

Der Air-France-Flug 447 war in Rio de Janeiro gestartet und sollte am 1. Juni am Pariser Flughafen Charles de Gaulle eintreffen. Air France zufolge flog die 2005 in Dienst gestellte Maschine durch eine Zone mit Stürmen und Turbulenzen vor der brasilianischen Küste. Das Flugzeug stürzte in den Ozean. Derzeit wird nach dem Flugschreiber gesucht. Insgesamt befanden sich Air France zufolge 216 Passagiere und 12 Besatzungsmitglieder in der Unglücksmaschine.

ddp

Mit Hilfe einer Leihmutter sind Sarah Jessica Parker und ihr Mann Matthew Broderick Eltern von Zwillingen geworden.

24.06.2009

Der frühere Regierungschef des Kosovo, Agim Ceku, ist am Dienstag an der Grenze zwischen Mazedonien und Bulgarien verhaftet worden.

24.06.2009

Wegen des Verdachts auf Vergewaltigung von mindestens 60 Frauen sind sieben Mitglieder einer mennonitischen Gemeinde in Bolivien festgenommen worden.

24.06.2009