Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Erstes Interview von Rebeccas Schwester: „Mein Mann ist unschuldig“
Mehr Welt Panorama Erstes Interview von Rebeccas Schwester: „Mein Mann ist unschuldig“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:09 26.03.2019
Mit diesem Foto sucht die Polizei nach Rebecca. Quelle: Polizei Berlin/dpa
Berlin

Seit fünf Wochen ist die Berliner Schülerin Rebecca verschwunden, die Polizei geht davon aus, dass die 15-Jährige tot ist. Als Hauptverdächtiger gilt ihr Schwager Florian R.. Dessen Frau, Rebeccas ältere Schwester Jessica, äußerte sich jetzt erstmals öffentlich in einem Interview bei RTL. Die 27-Jährige über...

...ihren Mann, den Verdächtigen Schwager Rebeccas:

„Auch wenn es die Polizei davon fest überzeugt war, stand es für uns nicht zur Debatte, dass Flo Rebecca was angetan haben könnte. [...] Wir haben ja alle zusammengehalten und waren alle der Meinung, dass Flo unschuldig ist.“

Mehr zum Thema:
Nach Hinweis bei Instagram: Freund (18) von vermisster Rebecca startet private Suche

...den öffentlichen Druck:

„Man bekommt viel Druck von außen und wird beleidigt, nur weil wir als Familie zusammenhalten. Von außen fühlt man sich nur beobachtet. Eigentlich will man mit der Kleinen einfach mal auf den Spielplatz, will mal raus, aber dann überlegt man fast drei Mal, ob man das uns und der Kleinen antut. Man fühlt sich dauerhaft beobachtet. Alle wissen, wie man aussieht und wie unser Auto aussieht.“

...die Festnahme ihres Mannes:

„Das war eine schreckliche Situation, dass jetzt auch noch zwei aus unserem Leben weg sind.“

Mehr zum Thema:
Rebeccas Schwager: Seine Anwältin erhebt schwere Vorwürfe gegen die Ermittler

...ihre Hoffnung für die Zukunft:

„Ich hab auch zu meinem Mann gesagt: Jetzt bist du wenigstens da [nach seiner Entlassung aus Untersuchungshaft, Anm. d. Redaktion]. Jetzt brauchen wir nur noch Becki. Dann ist alles wieder schön.“

Von RND

Es sind schreckliche Bilder, die die Polizei aus dem Rhein-Neckar-Kreis veröffentlicht hat: Darauf zu sehen sind vier tote Hunde, alle innerhalb weniger Tage am Straßenrand abgelegt. Was steckt dahinter?

26.03.2019

Ein Bild sagt mehr als Tausend Worte: Sängerin Alanis Morissette (44) ist wieder schwanger – und überraschte ihre Fans mit der Nachricht bei Instagram.

26.03.2019

Er schlief im Ehebett, leerte den Kühlschrank und trug die feinen Anzüge des Hausherrn: In Saus und Braus lebte ein Einbrecher in einer Prager Villa.

26.03.2019