Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Erste deutsche Helfer im indonesischen Erdbebengebiet
Mehr Welt Panorama Erste deutsche Helfer im indonesischen Erdbebengebiet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:02 03.10.2009
Ein Rettungsteam auf der Suche nach Verschütteten.
Ein Rettungsteam auf der Suche nach Verschütteten. Quelle: afp
Anzeige

Die ehrenamtlichen Helfer werden unterstützt von vier Rettungshunden. Das Team ist darauf spezialisiert, Menschen aus eingestürzten Gebäuden zu retten.

Nach einer ersten Einweisung durch Vertreter der Vereinten Nationen wird die Einheit eine Basisstation errichten und danach mit der Arbeit in der Erdbebenregion beginnen. Insgesamt werden sechs Tonnen Ausrüstung in das Katastrophengebiet transportiert. I.S.A.R. Germany ist neben dem Technischen Hilfswerk die einzige deutsche Hilfsorganisation, die Mitglied der UNO-Unterorganisation INSARAG ist.

ddp

Mehr zum Thema

Drei Tage nach dem verheerenden Erdbeben auf der indonesischen Insel Sumatra rechnen die Vereinten Nationen und das Rote Kreuz mit bis zu 4000 Verschütteten.

03.10.2009

In der Region um das von Tsunamis heimgesuchte Samoa hat am Freitag erneut die Erde gebebt.

02.10.2009

Nach dem verheerenden Tsunami auf den Samoa-Inseln dringen die Rettungskräfte nur langsam zu den Opfern vor. Jetzt machen auch noch Plünderer die betroffenen Gebiete unsicher.

02.10.2009