Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Erste Waldbrände in südfranzösischer Urlaubsregion Landes
Mehr Welt Panorama Erste Waldbrände in südfranzösischer Urlaubsregion Landes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 29.06.2009
Ein Löschflugzeug kämpft gegen die Flammen im Südwesten Frankreichs. Quelle: Nicolas Le Lievre/afp

Es sei der schlimmste Waldbrand in der Region seit Jahren. Die Löscharbeiten seien schwierig, weil im Januar entwurzelte Bäume und herabgefallene Äste noch immer die Wege versperrten.

Die Feuerwehr hatte am Morgen gemeldet, dass der Brand in dem Pinienwald im äußersten Südwesten des Landes gelöscht sei. Am Montagnachmittag teilte sie mit, dass der Wind die Flammen neu entfacht habe. Demnach waren erneut rund achtzig Feuerwehrleute und dreißig Löschfahrzeuge sowie drei Flugzeuge im Einsatz, um das Feuer zu löschen. Der Brand verwüstete eine Fläche von 1,8 mal 1,8 Kilometer, wie es hieß.

Den Angaben zufolge war es das größte Feuer in der Region seit sechs Jahren. Die Löscharbeiten seien schwierig, weil die Wege nach dem Unwetter Klaus vom Januar bisweilen blockiert seien. „Man kommt nicht an die Parzellen ran“, sagte ein Mitarbeiter der Einsatzleitung. Das Brandgebiet liegt in der Nähe von Ferienorten wie Capbreton und Biarritz.

afp

Ein Auszubildender der Deutschen Post soll in Göppingen Postsendungen, Wahlunterlagen und Infobroschüren verbrannt haben. Der 20-Jährige gestand die Tat und begründete sie mit Arbeitsüberlastung, wie die Polizei am Montag mitteilte.

29.06.2009

Die Polizei in Neuseeland hat am Sonntag einen Amokschützen im Rollstuhl erschossen.Der 42 Jahre alte Shayne Sime hatte nach Polizeiangaben vom Montag in der Stadt Christchurch mehr als hundert Schüsse aus einem Gewehr abgegeben und dabei zwei Menschen verletzt.

29.06.2009

Außer seinen drei Kindern und Millionen von trauernden Fans hinterlässt Michael Jackson einen Schimpansen, vier Giraffen und eine ganze Reihe anderer exotischer Tiere.

29.06.2009