Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Entwarnung: Kein Sprengstoff in Air-France-Flugzeug in Paris gefunden
Mehr Welt Panorama Entwarnung: Kein Sprengstoff in Air-France-Flugzeug in Paris gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 03.06.2021
Ein Passagierflugzeug der Air France ist am Donnerstag auf dem Pariser Großflughafen Charles-de-Gaulle isoliert worden. (Symbolfoto)
Ein Passagierflugzeug der Air France ist am Donnerstag auf dem Pariser Großflughafen Charles-de-Gaulle isoliert worden. (Symbolfoto) Quelle: imago images/Russian Look
Anzeige
Paris

Weil es den Verdacht auf einen Sprengsatz an Bord gab, ist ein Passagierflugzeug der Air France auf dem Pariser Großflughafen Charles-de-Gaulle isoliert worden. Bei der Untersuchung wurde letztlich aber kein Sprengkörper gefunden, wie Innenminister Gérald Darmanin am Donnerstag via Twitter mitteilte.

Krisengremium wurde einberufen

Zuvor hatte er bekannt gegeben, dass die Passagiere das Flugzeug verlassen hatten. Das Flugzeug sei um 16.01 Uhr ohne Zwischenfälle auf dem Hauptstadt-Airport gelandet.

Mehr zum Thema

Deutsch-russischer Flugverkehr wieder aufgenommen

Nach Festnahme im Flugzeug: Russischer Oppositioneller Piwowarow in Haft

Ryanair-Flugzeug muss nach „telefonischem Hinweis“ am BER notlanden – Polizei ermittelt

Informationen, dass Menschen zu Schaden kamen, gab es nicht. Auf Wunsch von Premierminister Jean Castex war ein besonderes Krisengremium einberufen worden, so der Ressortchef.

RND/dpa

Der Artikel "Entwarnung: Kein Sprengstoff in Air-France-Flugzeug in Paris gefunden" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.