Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Élysée-Chefkoch zaubert für die Truppe
Mehr Welt Panorama Élysée-Chefkoch zaubert für die Truppe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 22.12.2017
Der französische Präsident Emmanuel Macron bringt seinen Koch mit nach Afrika. Quelle: dpa
Anzeige
Paris

Zum weihnachtlichen Truppenbesuch in Westafrika nimmt Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron (40) seinen Chefkoch aus dem Élyséepalast mit. Guillaume Gomez (39) werde am Freitagabend für etwa 700 Gäste auf dem Truppenstützpunkt in Niamey kochen, berichteten Élysée-Kreise. Gomez bestätigte per Twitter seinen Aufenthalt in der Hauptstadt des Landes. Niger ist laut einem UN-Index das zweitärmste Land der Welt.

Das Menü wurde vorher nicht bekanntgegeben. Gomez kocht seit langem im Élysée und ist auch Buchautor. Frankreich hat in Niamey rund 500 Soldaten stationiert. Sie sind Teil des Einsatzes „Barkane“ gegen Dschihadisten.

Von dpa/RND

Der Artikel "Élysée-Chefkoch zaubert für die Truppe " stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.

Panorama Jahresrückblick - Das war der Mai 2017
22.12.2017
22.12.2017