Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Elfjähriger verlangt zum Fest Obama-Besuch
Mehr Welt Panorama Elfjähriger verlangt zum Fest Obama-Besuch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:07 25.12.2012
Michelle Obama telefonierte zu Weihnachten mit Kindern, eines war besonders hartnäckig. Quelle: dpa
Hawaii

Die Präsidentengattin hatte während ihres Weihnachtsurlaubes auf Hawaii Anrufe von Kindern bei der Hotline der US-Flugabwehr angenommen, um ihnen den gegenwärtigen Aufenthaltsort von Santa Claus auf seiner Geschenketour mitzuteilen.

Doch Anthony wollte vom Weihnachtsmann gar nichts wissen: „Können Sie mich in Texas besuchen?", fragte er die Ehefrau von Präsident Barack Obama. Am liebsten solle sie zu ihm nach Hause kommen, betonte er - aber ein Besuch in der Schule wäre auch okay.

Auch nach mehreren ausweichenden Antworten ließ der junge Anrufer nicht locker, am Ende forderte er sogar, mit der nächsthöheren Instanz verbunden zu werden. „Kann ich mit Ihrem Mann sprechen?", fragte der Junge die First Lady. „Ich werde ihm ausrichten, dass Du nach ihm gefragt hast", antwortete sie laut dem vom Weißen Haus veröffentlichten Protokoll.

Am Ende gab sich Anthony dennoch versöhnlich: „Sagen Sie Ihren Töchtern, dass ich ihnen Frohe Weihnachten wünsche".

dpa

Der Abzug der britischen Soldaten aus Deutschland ist beschlossen. Unklar ist aber wann und wie dieser ablaufen soll. Niedersachsens Ministerpräsident McAllister rechnet im Januar 2013 mit der Entscheidung.

25.12.2012

Die Kirche will mehr Schutz für Kinder. Die Kleinsten dürfen nicht als Störfaktor gesehen werden, sie müssen als Hoffnung und Zukunft verstanden werden. Von der Politik wünschen sich Bischöfe zu Weihnachten mehr Weitsicht.

25.12.2012

In der indischen Hauptstadt Neu Delhi haben die Proteste gegen eine brutale Vergewaltigung ein Todesopfer gefordert. Ein Polizist erlag am Dienstag seinen Verletzungen.

25.12.2012