Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Elf Opfer von Flugzeugabsturz über Atlantik identifiziert
Mehr Welt Panorama Elf Opfer von Flugzeugabsturz über Atlantik identifiziert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:41 22.06.2009
Knapp drei Wochen nach dem Absturz eines französischen Passagierflugzeugs über dem Atlantik haben Experten elf Opfer identifiziert. Quelle: afp

Die sechs Männer und fünf Frauen seien anhand von Finger- und Zahnabdrücken identifiziert worden; ihre Angehörigen seien informiert worden. Bislang wurden bei den Bergungsarbeiten insgesamt 50 Leichen gefunden.

Die Maschine der Fluggesellschaft Air France war am 1. Juni mit 228 Menschen an Bord auf dem Weg von Rio de Janeiro nach Paris abgestürzt. Unter den Toten sind 28 Deutsche. Die Absturzursache ist bisher unbekannt.

afp

Auf den Straßen der 27 EU-Staaten sind im vergangenen Jahr rund 39.000 Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen. Dies seien 15.400 Verkehrstote weniger als noch im Jahr 2001.

22.06.2009

Bei schweren Turbulenzen an Bord eines Passagierflugzeugs auf dem Flug von Hongkong nach Australien sind sieben Menschen verletzt worden. Sechs Passagiere und ein Besatzungsmitglied seien nach dem Zwischenfall an Bord des Airbus A330 medizinisch versorgt worden.

22.06.2009

Platz für mehr als 4000 Exponate: Das neue Akropolis Museum in Athen ist eröffnet.

21.06.2009