Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Einbrecher schläft nach Beutezug in Firma ein
Mehr Welt Panorama Einbrecher schläft nach Beutezug in Firma ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:56 19.12.2012
Emmerke

Mit einem Rucksack voller gestohlener Elektrowerkzeuge ist ein 19-Jähriger am Tatort in einer Metallfirma in Emmerke (Kreis Hildesheim) eingeschlafen. Verdutzte Arbeiter seien morgens um 04.30 Uhr auf den Unbekannten gestoßen und hätten nach der Entdeckung von Einbruchsspuren Alarm geschlagen, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Der inzwischen geweckte Eindringling sagte zu den angerückten Polizisten, er habe nachts zwei Radfahrer getroffen und sich mit ihnen zu dem Einbruch entschlossen. Tatsächlich fanden die Polizisten Spuren, die auf weitere Täter hindeuten. Deren Identität konnte oder wollte der müde Möchtegern-Ganove aber nicht preisgeben.

dpa/sag

Perverse SMS-Chats oder ernsthafte Mord-Absichten? Ein Gericht in Südwestdeutschland musste über diese heikle Frage entscheiden. Zwei Männer werden freigesprochen, einer wandert hinter Gitter.

19.12.2012

Der kleine Jeremie riss aus einem Wanderzirkus aus - und blieb einen Monat lang verschwunden. Wenige Tage vor Weihnachten ist der Elfjährige nun wieder da. Wie geht es weiter mit dem Jungen?

19.12.2012
Panorama 33-jähriger Vogel in Sachsenhagen - Deutschlands ältester Storch?

Ein wahrer Methusalem wird derzeit in der Wildtier- und Artenschutzstation Sachsenhagen im Kreis Schaumburg gepflegt: Ein mindestens 33 Jahre alter Weißstorch.

19.12.2012