Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Doppelmörder darf nach Deutschland ausgeliefert werden
Mehr Welt Panorama Doppelmörder darf nach Deutschland ausgeliefert werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:39 16.01.2010
Anzeige

Der wegen eines Doppelmordes verurteilte deutsche Diplomatensohn Jens Söring könnte bald nach Deutschland ausgeliefert werden. Der Gouverneur von Virginia entschied jetzt, beim US-Justizministerium um die Überstellung zu bitten, berichten amerikanische Medien.

Söring war in den USA zu 90 Jahren Haft verurteilt worden. Er soll 1985 zusammen mit seiner damaligen Freundin deren Eltern umgebracht haben. Die Polizei nahm ihn ein Jahr später in Großbritannien fest. Die britischen Behörden lieferten ihn 1990 nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte unter der Voraussetzung aus, dass er vor einem US-Gericht nicht zu Tode verurteilt werden dürfe. Ein während der Vernehmungen in Großbritannien abgelegtes Geständnis zog Söring später wieder zurück und gab an, mit der Aussage seine Freundin vor der Todesstrafe bewahrt haben zu wollen. Alle Gnadengesuche Sörings wurden bislang abgelehnt.

Anzeige

Sollte Söring nach Deutschland überstellt werden, könnte er in zwei Jahren ein Gnadengesuch stellen.

frs