Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Diebe plündern Honig und Bienenköniginnen
Mehr Welt Panorama Diebe plündern Honig und Bienenköniginnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 01.08.2017
Symbolbild/dpa
Anzeige
Bückeburg

Niedersachsens Imker werden sei Jahren von Dieben in Atem gehalten. Alleine im Jahr 2015 wurden rund 50 Fälle registriert, bei denen ein oder mehrere Bienenvölker gestohlen wurden. Vermutlich weil viele Imker wegen der Häufung der Taten technisch aufgerüstet haben, war die Zahl der Delikte im vergangenen Jahr erstmals rückläufig. Nach Angaben der Imker-Versicherung wurden landesweit noch 34 Taten gemeldet. Der Landesverband Hannoverscher Imker führt die positive Entwicklung auf den verstärkten Einsatz von Überwachungskameras und Sendern zurück.

Opfer einer anderen Form von Kriminalität wurden in der vergangenen Woche mehrere Bienenvölker in Emtinghausen (Kreis Verden). Unbekannte haben nach Angaben der Polizei rund 250 000 Tieren vorsätzlich getötet. Der Grund dafür ist unklar. 

Anzeige

dpa

Heiko Randermann 04.08.2017
Panorama Verschluckbare Einzelteile - Vedes ruft Schlaf-Puppe Amia zurück
01.08.2017