Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Deutsche Bahn setzt im Winter auf „Hotmobil"
Mehr Welt Panorama Deutsche Bahn setzt im Winter auf „Hotmobil"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:21 10.12.2012
Eine mobile Heizanlage soll vereiste Loks enteisen. In Braunschweig wurde am Montag das „Hotmobil" vorgestellt. Quelle: dpa
Braunschweig

Fachleute der DB Regio präsentierten in Braunschweig ein sogenanntes „Hotmobil". Sollte sich beispielsweise durch hochgeschleuderten Schnee Eis bilden, können Bahnmitarbeiter es mit heißem Dampf abtauen, der in diesem Fahrzeug erzeugt wird. Vor allem Züge in Richtung Harz werden nach Angaben des Sprechers von dieser Heizanlage profitieren, die erstmals in Niedersachsen eingesetzt wird.

Aber auch als Räumfahrzeuge ausgerüstete Züge stehen in Braunschweig für den Einsatz vor allem in Richtung Harz bereit. Wenn mindestens 40 Zentimeter Schnee liegen, werden sie die Gleise freiräumen können.

dpa

Panorama Bestseller-Autor Manfred Lütz - „Feiert Weihnachten im Sommer!“

Lichterkult, Musikberieselung, Besäufnisse – dem Bestseller-Autor Manfred Lütz ist Weihnachten in seiner jetzigen Form zuwider. Er meint sogar: Christen könnten das Fest im Sommer feiern.

10.12.2012

Zu wenig Geld, zu wenig Anerkennung: Die Stimmung im öffentlichen Dienst in Niedersachsen ist schlecht. Polizisten wie Rainer Holze aus Braunschweig machen ihrem Unmut jetzt öffentlich Luft. Doch es gibt wenig Hoffnung, dass sich nach der Landtagswahl etwas ändert.

10.12.2012

Nach einer Schneeballschlacht ist es in Leipzig zu Ausschreitungen gekommen. Randalierer warfen mit Pflastersteinen und Feuerwerkskörpern, ein Beamter wurde bei den Krawallen verletzt.

10.12.2012