Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama David Beckham muss seinen Führerschein für sechs Monate abgeben
Mehr Welt Panorama David Beckham muss seinen Führerschein für sechs Monate abgeben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:09 09.05.2019
Ex-Fußballstar David Beckham (43) ist seinen Führerschein los. Quelle: dpa
London

Ex-Fußballstar David Beckham (43) muss seinen Führerschein für sechs Monate abgeben . Weil der frühere Kapitän der englischen Nationalmannschaft beim Fahren mit dem Handy beschäftigt war, brummte ihm eine Richterin am Donnerstag sechs Strafpunkte in der britischen Verkehrssünderkartei auf, wie die Nachrichtenagentur PA aus dem Gericht im Londoner Stadtteil Bromley berichtete. Beckham hatte kurz vorher bereits einmal sechs Strafpunkte kassiert, weil er zu schnell gefahren war, deshalb ist der Führerschein jetzt weg.

Lesen Sie auch:
Cheyenne Ochsenknecht verliert nach nur 16 Tagen ihren Führerschein

Beckham war in seinem Bentley in London fotografiert worden

Beckham, Ehemann von Ex-Spice-Girl und Designerin Victoria Beckham, erschien im schicken Anzug persönlich vor Gericht. Er kam im Auto, saß aber auf der Rückbank. Er ging vor dem Urteil wortlos an den wartenden Fotografen vorbei in das Gebäude. Sein Mandant erinnere sich nicht an den Vorfall, sagte Beckhams Anwalt bei der Anhörung.

Beckham war im November vergangenen Jahres in seinem Bentley in London fotografiert worden, als er beim Fahren mit dem Handy hantierte. Das ist verboten. „Es gibt keine Entschuldigung für das, was passiert ist“, sagte der Anwalt. Deshalb habe Beckham sein Vergehen eingeräumt und sich schuldig bekannt.

Mehr zum Thema:
Harper Beckham bringt ihrem Bruder Frühstück ans Bett

Von RND/dpa

Glück kann auch so aussehen: Der fünfjährige Ahmed Rahman, dem nach Kriegsgefechten ein Bein amputiert werden musste, bekam eine neue Prothese. Und tanzte vor Freude durch den Saal. Das Video ging viral.

09.05.2019

Nachdem hunderte kleiner Klumpen am Strand von Norderney angespült worden waren, wurde das rätselhafte Material jetzt auch auf der Nachbarinsel Baltrum entdeckt. Inzwischen gibt es erste Beschwerden von Urlaubern.

09.05.2019

Erst verfuhr er sich, dann verwechselte er laut Polizei Brems- und Gaspedal: Ein Busfahrer ist am Donnerstagmorgen mit einem Linienbus gegen ein Wohnhaus in Hamburg-Barmbek gekracht.

09.05.2019