Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Dänisches Milliardärspaar verlor drei Kinder bei Anschlag - und hat nun Zwillinge bekommen
Mehr Welt Panorama Dänisches Milliardärspaar verlor drei Kinder bei Anschlag - und hat nun Zwillinge bekommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:46 13.03.2020
Nicht mal ein Jahr nachdem sie drei Kinder verloren, sind sie nun glückliche Eltern von Zwillingen.
Anzeige

Gut ein Jahr nachdem der dänische Unternehmer Anders Holch Povlsen und seine Frau Anne drei ihrer Kinder bei einem Bombenanschlag in Sri Lanka verloren, sind sie nun wieder glückliche Eltern geworden. Ihre Zwillinge, die sie als “zwei kleine Wunder” bezeichnen, kamen laut “The Northern Times” vergangenen Mittwoch in Dänemark zur Welt.

“Am Mittwoch, 11. März 2020, wurden Anne und Anders Holch Povlsen Eltern zweier gesunder Mädchen, nach einer guten Schwangerschaft und Geburt ohne Komplikationen”, so die private Sekretärin Kristine Mønster, berichtet “The Northern Times”. “Sie können es kaum erwarten, die Mädchen kennenzulernen und begrüßen sie als lebensbejahenden Teil der Familie”.

Anzeige

Das Paar verlor 2019 drei Kinder durch einen Anschlag

2019 war die Familie Povlsen über die Osterferien nach Sri Lanka verreist, als bei einem Bombenanschlag rund 290 Menschen ums Leben kamen. Darunter auch drei Kinder des Ehepaares. Noch kurz zuvor hatte Alma, die 15-jährige Tochter von Anders, ein Foto auf Instagram gepostet, auf dem man ihre Geschwister Astrid, Agnes und Alfred vor einem Pool liegen sieht.

Drei Tage später kamen die 15-Jährige, ihr 5-jähriger Bruder Alfred und die 12-jährige Agnes bei dem Anschlag ums Leben. Nur die 10-jährige Tochter des Ehepaares, Astrid, überlebte den grausamen Vorfall. Die Familie hatte sich zu dem Zeitpunkt im Shangri La Hotel in Colombo aufgehalten, das nur eines von mehreren Zielen der Selbstmordattentäter war.

Anders Holch Povlsen ist Milliardär und einer der größten Grundbesitzer Dänemarks. Ihm gehören unter anderem Ländereien in Eriboll und Ben Loyal in Schottland.

Mehr zum Thema

Antimuslimische Ausschreitungen: Sri Lanka blockiert soziale Medien

Nach Beisetzung seiner Kinder: Dänischer Milliardär dankbar für Unterstützung

Suche nach Verdächtigen: Explosionen und Schüsse bei Razzia in Sri Lanka

RND/lth

Der Artikel "Dänisches Milliardärspaar verlor drei Kinder bei Anschlag - und hat nun Zwillinge bekommen" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.

Anzeige