Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Cirque du Soleil-Chef fliegt als Weltraumtourist zur ISS
Mehr Welt Panorama Cirque du Soleil-Chef fliegt als Weltraumtourist zur ISS
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 04.06.2009

Das bestätigte ein Sprecher des Unterhaltungsunternehmens. Laliberté wird der siebte Weltraumtourist sein. Den Astronauten-Kurs und den Flug stellt die von der russischen Raumfahrtagentur beauftragte US-Firma Space Adventures mit 20 Millionen Dollar (14 Millionen Euro) in Rechnung.

Ein Weltraumspaziergang schlägt mit zusätzlich 15 Millionen Dollar zu Buche. Laliberté machte sein Vermögen von heute schätzungsweise 2,5 Milliarden Dollar mit dem 1984 gegründete Showunternehmen.

afp

Drei Tage nach dem Absturz der Air-France-Maschine über dem Atlantik läuft die Suche nach Wrackteilen auf Hochtouren. Mehrere Schiffe der brasilianischen Marine waren in dem rund 1000 Kilometer von Küste Brasiliens entfernten Seegebiet unterwegs.

04.06.2009

An potenziellen Unfallursachen fehlt es nicht. Ein Blitzschlag, taubeneiergroße Hagelbrocken, vereiste Messinstrumente, die den Piloten falsch informierten und im Unwetter tödliche Fehlentscheidungen treffen ließen, ja sogar ein Bombenanschlag.

04.06.2009

In der Pariser Kathedrale Notre Dame haben Angehörige und Regierungsvertreter am Mittwoch bei einem Gottesdienst der Opfer der über dem Atlantik abgestürzten Air-France-Maschine gedacht.

04.06.2009