Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Chlorgas-Unfall im Chemiepark Dormagen: Fünf Menschen verletzt
Mehr Welt Panorama Chlorgas-Unfall im Chemiepark Dormagen: Fünf Menschen verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:25 06.08.2022
Fünf Personen mussten ins Krankenhaus. (Symbolbild)
Fünf Personen mussten ins Krankenhaus. (Symbolbild) Quelle: imago images/Future Image
Anzeige
Köln

Bei einem Unfall im Chemiepark Dormagen sind in der Nacht zu Samstag fünf Mitarbeiter leicht verletzt worden. Wie die Kölner Polizei mitteilte, war aufgrund eines Leitungsdefekts an einer Produktionsanlage Chlorgas ausgetreten. Die Verletzten seien wegen Atemwegsreizungen ambulant im Krankenhaus behandelt worden.

Mehr zum Thema

Zwischen Hoffnung und Buhrufen: mit Robert Habeck auf Tour durch eine aufgewühlte Republik

Bayreuther Bürger zu Habeck: „Ich finde es großartig, dass Sie die Eier haben, hier aufzutreten“

Wie es um die Pläne für LNG-Terminals an Deutschlands Küsten steht

Die Feuerwehr forderte die Bewohner im benachbarten Kölner Stadtteil Worringen in der Nacht vorsichtshalber auf, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Messungen der Feuerwehr hätten jedoch gezeigt, dass der Zwischenfall keine Auswirkungen außerhalb des Werksgeländes gehabt habe, sagte der Polizeisprecher. Am Samstagmorgen gab die Feuerwehr deshalb Entwarnung.

RND/dpa

Der Artikel "Chlorgas-Unfall im Chemiepark Dormagen: Fünf Menschen verletzt" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.