Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama British-Airways-Flug landet in Schottland statt in Deutschland
Mehr Welt Panorama British-Airways-Flug landet in Schottland statt in Deutschland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:38 26.03.2019
Falsche Route: Ein Flugzeug der deutschen Fluggesellschaft WDL Aviation im Auftrag von British Airways ist wegen einer Verwechselung von Flugplänen von London aus nach Edinburgh statt nach Düsseldorf geflogen. Quelle: dpa
London

Die Passagiere eines British-Airways-Fluges haben sich bei der Landung in Edinburgh statt am Zielort Düsseldorf wiedergefunden. Die Gesellschaft WDL Aviation, die den Flug von London City als Auftragnehmerin betrieb, habe den falschen Flugplan eingereicht, teilte British Airways mit. Der Pilot habe sich an diese Vorgaben gehalten und die schottische Hauptstadt angesteuert. Der Flugkontrolle sei auch nichts aufgefallen, weil auch sie mit dem falschen Flugplan arbeitete.

Erst bei der Ankunftsdurchsage fiel der Fehler auf

WDL Aviation erklärte, man prüfe noch, wie es zu dem „offensichtlich unglücklichen Durcheinander“ gekommen sei. Der Fehler sei erst aufgefallen, als die Besatzung zur Landung in der schottischen Stadt „Willkommen in Edinburgh“ durchgesagt habe, berichtete die BBC. Das Flugzeug wurde in Edinburgh neu betankt und erneut auf die Reise geschickt. Diesmal direkt nach Düsseldorf.

Von ap/RND