Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Brand auf Frachter - ein Toter, zwei Schwerverletzte
Mehr Welt Panorama Brand auf Frachter - ein Toter, zwei Schwerverletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:58 06.09.2019
Ein Helikopter der Bundespolizei fliegt nahe einem havarierten Frachter über der Elbe. Auf der Elbe Höhe der Ostemündung ist am Freitagnachmittag der Frachter "Kelly" nach einem Maschinenbrand havariert. Quelle: Jonas Walzberg/dpa
Otterndorf 

Bei einem Feuer auf einem Frachter auf der Elbe ist am Freitag ein Mensch getötet worden. Zwei weitere Besatzungsmitglieder hätten starke Verbrennungen erlitten, teilte das Havariekommando mit.

Sie wurden mit zwei Hubschraubern in eine Spezialklinik nach Hamburg geflogen. Demnach war der nicht beladene Frachter auf dem Weg vom niederländischen Rotterdam ins russische Kaliningrad, als auf Höhe von Otterndorf (Niedersachsen) im Maschinenraum der Brand ausbrach. Rettungskräfte löschten den Brand. Zur Besatzung des unter der Flagge Maltas fahrenden Frachtschiffes "Kelly" gehörten elf Russen und zwei Ukrainer.

Lesen Sie auch: Bootsfeuer in Kalifornien: Mittlerweile 33 Leichen geborgen

RND/dpa/hsc

Im aktuellen Eurojackpot liegen 90 Millionen Euro. Jeden Freitag werden die Gewinnzahlen abends in Helsinki gezogen. Hier finden Sie die aktuellen Lottozahlen des Eurojackpots und Informationen rund um die Euro-Lotterie.

15.11.2019

Nahe dem australischen Sydney war ein sogenannter Flötenvogel besonders aggressiv unterwegs – mehr als 40 Angriffe auf Menschen sollen auf seine Kappe gehen. So musste der Stadtrat zu drastischen Mitteln greifen.

06.09.2019

In Berlin-Mitte ist es zu einem schweren Unfall gekommen, bei dem vier Menschen starben. Ein Wagen ist mit hoher Geschwindigkeit auf einen Gehweg in eine Baulücke gerast und hat dabei mehrere Personen erfasst. Die Hintergründe sind unklar.

09.09.2019