Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Bis zu 27 Grad und viel Sonne: Am Wochenende kommt der Sommer zurück
Mehr Welt Panorama Bis zu 27 Grad und viel Sonne: Am Wochenende kommt der Sommer zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 20.09.2019
Am Wochenende wird es noch mal warm.

Nach der kalten und regnerischen Woche wird das Wetter am Wochenende wieder traumhaft schön: Meteorologen kündigen viel Sonnenschein und sommerlich warme Temperaturen bis 27 Grad an.

„Die Nacht von Freitag auf Samstag wird zunächst kalt“, sagt Diplom-Meteorologe Jürgen Schmidt vom Wetterdienst Wetterkontor. Vor allem in Bayern, Sachsen, Thüringen und Hessen kann es zu Bodenfrost kommen.

Der Samstag bringt dann viel Sonnenschein und nur wenige Wolken. Es bleibt überall trocken. Nur anfangs kann es vor allem östlich der Elbe noch stärker bewölkt sein. Regen ist aber die Ausnahme. Die Höchsttemperaturen bewegen sich zwischen 19 und 26 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig mit frischen Böen aus Ost bis Süd. An der Ostsee kommt er anfangs frisch aus westlichen Richtungen.

Lesen Sie auch: Sturm-Chaos: Mehrere ICE evakuiert, Hochwasser schließt Touristen ein

Bis zu 27 Grad am Sonntag

Am Sonntag werden von Westen und Süden die Wolken immer zahlreicher und dichter. Die Schauer- und Gewitterneigung steigt aber nur geringfügig. Nur im Norden und Osten überwiegt noch die Sonne. Die Temperaturen steigen laut Wetterkontor auf 18 bis 27 Grad. Der Wind weht im Norden und Osten mäßig bis frisch aus Südost. Sonst kommt er schwach bis mäßig aus unterschiedlichen Richtungen.

Zu Wochenbeginn breiten sich dann von Westen und Südwesten neue, zum Teil anhaltende Regenfälle aus. Es bleibt aber relativ warm.

RND/cwo

In Köln wurde ein Arzt eigenen Angaben zufolge aus einer OP zu seinem Chef zitiert und fristlos gekündigt. Die Klinik widerspricht.

20.09.2019

Wussten Sie, dass Albert Einstein einst beim Zeltaufbau des Oktoberfests Glühbirnen in die Fassungen schraubte? Nein? Dann erfahren Sie hier gleich noch weitere kuriose Fakten rechtzeitig zum Start des 186. Oktoberfests.

21.09.2019

Laub, Pollen und Reisig von Nachbars Birke auf dem Grundstück? Kein Grund, das Absägen des Baumes zu verlangen. Der BGH hat in einem Urteil eine klare Grenze gezogen, was zumutbar ist.

20.09.2019