Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama „Bild“: Westerwelle und Mronz haben geheiratet
Mehr Welt Panorama „Bild“: Westerwelle und Mronz haben geheiratet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:44 17.09.2010
Haben laut „Bild“-Zeitung geheiratet: Aussenminister Guido Westerwelle (r.) und sein Lebensgefährte Michael Mronz.
Haben laut „Bild“-Zeitung geheiratet: Aussenminister Guido Westerwelle (r.) und sein Lebensgefährte Michael Mronz. Quelle: ap (Archiv)
Anzeige

Außenminister Guido Westerwelle (FDP) und sein langjähriger Lebensgefährte Michael Mronz haben geheiratet. FDP- Sprecher Wulf Oehme bestätigte am Freitagabend indirekt eine entsprechende Meldung der „Bild„Zeitung (Samstag). Danach ist das Paar am Freitagabend in Bonn von Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch getraut worden. Dies berichtete auch der Bonner „General-Anzeiger“. Nur die engsten Familienangehörigen, rund 20 Personen, seien bei der Zeremonie im Standesamt an der Poppelsdorfer Allee dabei gewesen.

Oehme und eine Sprecherin des Auswärtigen Amtes erklärten in Berlin auf Anfrage übereinstimmend: „Der Außenminister und Michael Mronz betrachten das als private Angelegenheit.“ Selbst enge Parteifreunde des FDP-Chefs zeigten sich überrascht.

Der „General-Anzeiger“ berief sich in seiner Online-Ausgabe auf einen Freund Westerwelles. Demzufolge feierten Westerwelle (48) und Mronz (43) ihre eingetragene Lebenspartnerschaft anschließend in einem Kölner Lokal - ebenfalls unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Der FDP-Chef hatte Mronz 2003 am Rande des Aachener Reitturniers CHIO kennengelernt. Seitdem sind Westerwelle und der Top-Unternehmer ein Paar. Der 43-jährige Mronz ist einer der erfolgreichsten Sport- Manager Deutschlands.

dpa