Betrunkener stürzt Rolltreppe in Kaufhaus zehn Meter hinunter
Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Betrunkener stürzt Rolltreppe in Kaufhaus zehn Meter hinunter
Mehr Welt Panorama Betrunkener stürzt Rolltreppe in Kaufhaus zehn Meter hinunter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:20 04.10.2021
Der Mann stürzte eine Rolltreppe hinunter (Symbolbild).
Der Mann stürzte eine Rolltreppe hinunter (Symbolbild). Quelle: imago images/Ralph Peters
Anzeige
Karlsruhe

Mitten in einem Karlsruher Kaufhaus ist ein Mann von einer Rolltreppe mehr als zehn Meter in die Tiefe gestürzt und auf einem Regal samt Tisch aufgeschlagen. Der 30-Jährige verletzte sich nach Polizeiangaben vom Montag aber nur leicht. Den Ermittlungen zufolge hatte sich der Betrunkene am Samstagabend auf dem Weg von der zweiten zur ersten Etage über den Handlauf gelehnt und stürzte ab.

Mehr zum Thema

Motorradfahrer bei Überholmanöver tödlich verletzt

Katamaransegler kentert: 58-Jähriger unterkühlt aus der Lübecker Bucht gerettet

Schwestern ertrinken vor Mallorca – nun erhebt die Mutter schwere Vorwürfe

Im Krankenhaus stellten Ärzte eine Platzwunde und mehrere Prellungen fest. Notfallseelsorger kümmerten sich um Kaufhausmitarbeiter und Kunden, die den Vorfall mitbekommen hatten.

RND/dpa

Der Artikel "Betrunkener stürzt Rolltreppe in Kaufhaus zehn Meter hinunter" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.