Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Betrunkener Dachs löst Polizeieinsatz aus
Mehr Welt Panorama Betrunkener Dachs löst Polizeieinsatz aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 08.07.2009
Anzeige

Eine Streife war in der Nacht zum Mittwoch ausgerückt, nachdem ein Autofahrer einen vermeintlich toten Dachs auf einer Straße gemeldet hatte, wie die Polizei in Goslar mitteilte.Die Beamten hätten allerdings nicht schlecht gestaunt, als sie am beschriebenen Ort ein unverletztes Tier erwartete. Der Dachs saß mitten auf der Straße und ließ sich partout nicht verscheuchen. Als Ursache ermittelten die Beamten einen benachbarten Kirschbaum, dessen überreife Früchte das Tier gefressen hatte.

Im Magen des Dachses waren die Kirschen demnach offenbar zu Alkohol vergoren. Er war laut Polizei „breit wie eine Amsel“ und litt zudem unter kirschkernhaltigem Durchfall. Schließlich konnten die Beamten mithilfe eines Besens das Tier überzeugen, die Fahrbahn zu verlassen und seinen Rausch stattdessen auf der angrenzenden Wiese auszuschlafen.

afp