Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Bericht über Vergewaltigung in Hamburgs City – Polizei ermittelt
Mehr Welt Panorama Bericht über Vergewaltigung in Hamburgs City – Polizei ermittelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:40 14.11.2021
Einsatzfahrzeuge der Polizei (Symbolbild).
Die Polizei in Hamburg ermittelt im Zusammenhang mit einem möglichen Sexualdelikt an einer 15-Jährigen. Quelle: Imago/Deutzmann
Anzeige
Hamburg

Nach einem Bericht über eine Vergewaltigung in der Hamburger Innenstadt hat die Polizei Ermittlungen bestätigt. Man ermittle im Zusammenhang mit einem möglichen Sexualdelikt, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Die „Bild“-Zeitung hatte zuvor über eine Vergewaltigung in der Europa Passage berichtet. Der Sprecher erläuterte, dass es eine Geschädigte gebe und man einen mutmaßlichen Täter suche, machte aber keine näheren Angaben.

Mehr zum Thema

Von Koma bis Vergewaltigung: Gehört so viel Promiseelenleid in eine Campshow?

Solinger Kindermorde: Gericht verurteilt Mutter zu lebenslanger Haft

Elfjährige nach Vergewaltigung schwanger: Debatte über Abtreibung spaltet Bolivien

Opfer soll eine 15-jährige Schülerin sein

Laut „Bild“ soll es am 25. Oktober in einer Toilette des Einkaufszentrums zu dem Übergriff gekommen sein. Demnach handelt es sich bei dem Opfer um eine 15-jährige Schülerin. Gesucht werde ein junger Mann.

RND/dpa

Der Artikel "Bericht über Vergewaltigung in Hamburgs City – Polizei ermittelt" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.