Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Belgische Prinzessin verletzt Premier
Mehr Welt Panorama Belgische Prinzessin verletzt Premier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 30.05.2017
Das sieht schmerzhaft aus: Ministerpräsident Michel beim Startschuss.
Das sieht schmerzhaft aus: Ministerpräsident Michel beim Startschuss. Quelle: dpa
Anzeige
Brüssel

Der belgische Ministerpräsident Charles Michel hat durch einen Startschuss bei einem Halbmarathon in Brüssel einen Hörschaden erlitten. Brisantes Detail: Abgefeuert hatte den Schuss Prinzessin Astrid, die Schwester des amtierenden Königs Philippe.

Michels Büro erklärte am Dienstag, das Hörvermögen des Premiers sei stark eingeschränkt. Er habe zwar wichtige Termine einhalten können, aber andere zugunsten ärztlicher Behandlungen absagen müssen.

Astrid hatte die Pistole offenbar zu nahe am Ohr Michels abgefeuert. Die 54-Jährige ist das zweite Kind des ehemaligen Königspaars Albert II. und Paola von Belgien.

Von RND/dpa

Der Artikel "Belgische Prinzessin verletzt Premier" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.