Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Bei Krippen-Brand sind mindestens 35 Kinder ums Leben gekommen
Mehr Welt Panorama Bei Krippen-Brand sind mindestens 35 Kinder ums Leben gekommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:58 07.06.2009
In Mexiko sind beim Brand einer Krippe mindestens 35 Kinder ums Leben gekommen. Quelle: Ronaldo Schemidt/afp
Anzeige

Von den 142 Kindern, die sich zum Zeitpunkt des Unglücks in dem Kinderhort in Hermosillo im Norden Mexikos aufhielten, seien weitere 41 zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht worden, teilte der Gouverneur des Bundesstaates Sonora, Eduardo Bours, am Samstag mit. Auch sechs Erwachsene wurden im Krankenhaus behandelt. Zuvor war die Zahl der ums Leben gekommenen Kinder mit 31 angegeben worden.

Die meisten Kinder erstickten. Das Feuer war nach Polizeiangaben am Freitag ausgebrochen, als viele der Kinder im Alter zwischen drei Monaten und zwei Jahren gerade schliefen. Die Brandursache stand zunächst nicht fest. Anwohner berichteten, das Feuer sei in einem benachbarten Reifenlager ausgebrochen. Die Geschäftsinhaber wiesen diese Darstellung jedoch zurück.

Anzeige

afp