Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Archäologe entziffert älteste hebräische Inschrift
Mehr Welt Panorama Archäologe entziffert älteste hebräische Inschrift
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:44 08.01.2010
Tonfragment mit ältester hebräischer Inschrift. Quelle: AFP
Anzeige

Wie die Abteilung für biblische Studien der Universität Haifa am Donnerstag mitteilte, gelang dem israelischen Archäologen Gerschon Galil der Nachweis, dass die Tinten-Inschrift auf einer Tonscherbe aus dem 10. Jahrhundert vor Christus - also aus der Zeit der Herrschaft von König David - stammt. Die Inschrift enthält den Angaben zufolge Anweisungen zum Umgang mit Armen, Sklaven, Fremden, Witwen und Waisen.

Der israelische Archäologe Josef Garfinkel hatte das Tonfragment bereits vor anderthalb Jahren am Ausgrabungsort Chirbet Kejfa in der Nähe von Jerusalem gefunden.

Anzeige

AFP