Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Winnenden: Vater muss Schadensersatz zahlen
Mehr Welt Panorama Winnenden: Vater muss Schadensersatz zahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 07.08.2015
Foto: Kreidespuren markieren die Stelle, an der der Amokläufer Tim K. sich am 15. März 2009 selbst erschossen hatte.
Hier endete der Amoklauf von Winnenden. Tim K. erschoss sich am 15. März 2009 vor einem Autohaus, Kreidespuren markierten seine Umrisse. Quelle: Ronald Wittek
Anzeige
Stuttgart

Die Höhe des Schadenersatzes wurde zunächst nicht festgelegt. Dies soll im Laufe des weiteren Verfahrens geschehen. Die Versicherung machte eine Forderung in Höhe von knapp 717.000 Euro geltend.

Der 17-jährige Tim K. hatte im Jahr 2009 an seiner ehemaligen Schule in Winnenden und auf der Flucht in Wendlingen 15 Menschen und sich selbst erschossen. Die Tatwaffe hatte der Vater, ein passionierter Sportschütze, unverschlossen im Schlafzimmer aufbewahrt.

dpa

Panorama Facebook-Nutzer in Thailand - 30 Jahre Haft wegen Majestätsbeleidigung
07.08.2015
07.08.2015