Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Am Mittwoch voraussichtlich Urteil im Sittensen-Prozess
Mehr Welt Panorama Am Mittwoch voraussichtlich Urteil im Sittensen-Prozess
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:53 13.05.2009
Blumen und Kerzen liegen nach dem Mord vor dem China-Restaurant "Lin Yue" in Sittensen. Quelle: Nigel Treblin/ddp
Anzeige

Die Staatsanwaltschaft hat für drei der fünf angeklagten Vietnamesen wegen Mordes aus Habgier und Verdeckungsabsicht eine lebenslange Haftstrafe sowie für zwei der Hauptangeklagten die Feststellung der besonderen Schwere der Schuld gefordert.

Für die beiden anderen Angeklagten, bei denen es sich um den Fluchtwagenfahrer und den Tippgeber des Überfalls handeln soll, verlangte der Staatsanwalt wegen Mittäterschaft zum schweren Raub beziehungsweise der Anstiftung dazu je sechs Jahre Haft.

Anzeige

Die Angeklagten im Alter zwischen 31 und 43 Jahren werden beschuldigt, im Februar 2007 in dem Chinarestaurant sieben Menschen erschossen zu haben. Nur die zwei Jahre alte Tochter der Inhaber hatte überlebt. Das Verfahren gegen die zwei Brüderpaare und einen mutmaßlichen Komplizen war im Januar 2008 neu gestartet worden, nachdem der erste Prozess nach knapp vier Monaten wegen der Erkrankung einer Richterin ausgesetzt werden musste.

ddp