Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Ältester Grundschüler der Welt stirbt im Alter von 90 Jahren
Mehr Welt Panorama Ältester Grundschüler der Welt stirbt im Alter von 90 Jahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:32 14.08.2009
Anzeige

Der Kenianer war zu einer kleinen Berühmtheit geworden, als er im Alter von 84 Jahren in der westkenianischen Stadt Eldoret eingeschult wurde und als ältester Grundschüler der Welt einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde bekam. Maruge musste die Schule allerdings vor mehr als einem Jahr abbrechen, nachdem er wie hunderttausende andere Kenianer durch die Gewalt nach den umstrittenen Präsidentschaftswahlen vertrieben worden war. Eigentlich hatte Maruge angekündigt, weiter die Schulbank drücken, um einmal Tierarzt zu werden.

AFP