Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 63-Jährige wird in Friedland von Güterzug überfahren
Mehr Welt Panorama 63-Jährige wird in Friedland von Güterzug überfahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:31 14.12.2012
Die Rettungskräfte konnten der Frau nicht mehr helfen. Sie starb beim Überqueren der Bahngleise in Friedland. (Symbolfoto) Quelle: Tim Schaarschmidt
Friedland

Nach Ermittlungen der Polizei war die Frau zusammen mit ihrem acht Jahre alten Enkel über die Gleise gegangen, um den Weg abzukürzen. Bevor sie wieder auf den Bahnsteig klettern konnte, blieb sie im Gleisbett stecken.

Der Junge habe sich vor einem herannahenden Güterzug noch in Sicherheit bringen und den Bahnsteig erklettern können, sagte eine Sprecherin. Die Großmutter dagegen wurde von dem Zug erfasst und getötet. Der Junge blieb äußerlich unverletzt, erlitt aber einen Schock. Der Lokführer konnte nach Angaben der Polizei trotz einer Vollbremsung den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Die in Baden-Württemberg lebende Frau hatte ihren aus Russland eingetroffenen Enkel aus dem Grenzdurchgangslager in Friedland abgeholt. Zusammen wollten sie mit dem Zug abreisen. Die alte Nord-Südstrecke der Bahn war für knapp drei Stunden voll gesperrt.

dpa

95 Prozent aller Kanarischen Dattelpalmen auf Mallorca sind vom Palmrüssler befallen. Die Ferieninsel fürchtet um ihr Symbol.

14.12.2012

Wintersportler finden am Wochenende im Harz und auch im Solling fast überall beste Möglichkeiten. Im Hochsolling rund um Neuhaus sind die Loipen gespurt. Die Seilbahnen haben den Betrieb aufgenommen.

14.12.2012
Panorama Wahlkreises Sarstedt/Bad Salzdetfurth - CDU-Kandidat Heinemann: Wählt mich bitte nicht!

Das kommt ganz selten vor und ist für die CDU höchst ärgerlich: Der Direktkandidat des Wahlkreises Sarstedt/Bad Salzdetfurth, Jens Heinemann, will nach der Wahl gar nicht mehr in den Landtag.

16.12.2012