Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 300-Meter-Schornstein gesprengt
Mehr Welt Panorama 300-Meter-Schornstein gesprengt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:19 07.10.2012
Anzeige
Boxberg

Insgesamt wurden 1635 Löcher für den Sprengstoff in den rund 300 Meter hohen Turm gebohrt, 11.000 Tonnen Beton wurden damit zu Fall gebracht. Die Schlote wurden Anfang der 70er Jahre errichtet und waren das Wahrzeichen der rund 5000 Einwohner zählenden Gemeinde an der Grenze von Brandenburg und Sachsen. Boxberg ist heute das zweitgrößte Werk von Vattenfall in Deutschland.

dpa